Weihnachtsessen mit Lachs: Herzhafte Kartoffeltorte

Draußen wird es kälter und die Weihnachtszeit steht vor der Tür – neben winterlicher Deko, Glühwein und Geschenken steht allmählich auch das Thema Weihnachtsessen im Raum. Warum nicht mal ein Weihnachtsessen mit Lachs? Unser Rezept für diese innen cremige, außen knusprige Kartoffeltorte mit feinem FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs graved wird die ganze Familie ins Schwärmen versetzen! Das Rezept hat Vera vom Blog Nicest Things kreiert. 

Weihnachtsessen mit Lachs: Herzhafte Kartoffeltorte
Copyright: Vera Wohlleben & FRIEDRICHS

Weihnachtsessen mit Lachs: Eine köstliche Kartoffeltorte

Kartoffeln sind an Weihnachten in vielen deutschen Haushalten Standard – allerdings eher in Form von Kartoffelsalat mit Würstchen oder Kartoffelklößen mit Braten. Diese Klassiker bekommen nun schmackhafte Konkurrenz! Warum nicht mal eine herzhafte Torte aus Kartoffeln mit feinem Lachs probieren? Die Kartoffeltorte an sich ist recht bodenständig und deftig. Der zarte, edle FRIEDIRCHS Kodiak Wildlachs, der in Röschenform die Torte krönt, ist hingegen ein besonders feiner Teil des Rezeptes. Frischer Blattspinat, cremige Sahnesoße und frische Kräuter machen das Weihnachtsessen mit Lachs zu einem echten Soulfood. Bei dieser köstlichen Komposition wird garantiert kein Krümel übrig bleiben!

Unser FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs graved

Die feinste Zutat, unser FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs graved, landet bei diesem Rezept gut sichtbar oben drauf und kann sich definitiv sehen lassen! Die Wildlachse, die in den eiskalten und glasklaren Gewässern vor der Küste Alaskas gefangen werden, werden von uns mit viel Liebe und Handarbeit veredelt: Drei Tage lang reifen die von Hand filetierten Lachsseiten und werden dabei täglich von Hand in der Marinade gewendet. Dabei entsteht ein besonders hochwertiges Feinfischprodukt. 

Übrigens eignet sich ein FRIEDRICHS Meisterstück auch ideal als Weihnachtsgeschenk für alle Feinschmecker! In unserem Onlineshop können alle Produkte bequem und pünktlich zum Fest nach Hause bestellt werden.  

Weihnachtsessen mit Lachs! Hier ist das Rezept für die Kartoffeltorte mit FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs graved

Zutaten für eine Kartoffeltorte

  • 1200g Kartoffeln festkochend
  • 100g Babyspinat
  • 250g Frischkäse
  • 90g Butter
  • 4 Eier L
  • 250ml Schlagsahne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer
  • 250g Friedrichs Kodiak Wildlachs graved
  • Frische Kräuter

Zubereitung 

  1. 1200g festkochende Kartoffeln schälen und anschließend in sehr dünne Scheiben schneiden. 
  2. 100g Babyspinat waschen, von den Stielen befreien und abtrocknen. 
  3. 4 Eier mit 250ml Schlagsahne, einer gepressten Knoblauchzehe, 1 TL Paprikapulver, Salz & Pfeffer verquirlen. 
  4. Eine Springform (optimalerweise 26cm Durchmesser) mit Butter fetten.
  5. 1/3 der Kartoffelscheiben auf den Boden legen, 30g Butterflöckchen, 100g Frischkäse in Flöckchen, 50g Spinat darauf geben. Dann das nächste Drittel der Kartoffelscheiben, 30g Butterflöckchen, 100g Frischkäse und 50g Spinat darauf schichten. Schließlich die übrigen Kartoffeln und 30g Butterflöckchen dazugeben und die Torte ca. 70min bei 200 °C backen, bis die Kartoffeln weich sind. 
  6. Die Kartoffeltorte etwas abkühlen lassen und mit Röschen aus FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs graved, Kräutern und Frischkäsetupfen dekorieren.

Lust auf mehr winterliche Rezepte mit Lachs?

close
LachsRezept

FRIEDRICHS NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um kein Rezept zu verpassen und über neue Produkte auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.