Snack Rezept mit Lachs: Onigirazu Sushi Sandwich

 Draußen ist es kalt und regnerisch – die perfekte Ausrede, um es sich zu Hause auf der Couch gemütlich zu machen und sich Ihrer Lieblingsserie zu widmen.  Ob zu zweit oder mit Freunden: Natürlichen dürfen Snacks nicht fehlen! Das müssen aber nicht unbedingt Popcorn und Chips sein. Überraschen Sie Ihre Liebsten doch mal mit leckerem Lachs zum Serienmarathon. Unsere FRIEDRICHS Stremel Lachs Streifen eignen sich perfekt als Snack zwischendurch: Zusammen mit einer kalten Gemüseplatte, mit einem leckeren Dip (z.B. Aioli oder Wasabi-Mayonnaise) und Crackern kann man mit den Lachsstreifen blitzschnell eine leckere Zwischenmahlzeit zaubern. Unser Stremel Lachs wird heiß geräuchert und nur mit Salz verfeinert, sodass er ein idealer Begleiter zu verschiedenen Saucen ist, aber auch pur schmeckt. Oder wie wäre es mit japanischen Onigirazu Sushi-Sandwiches mit FRIEDRICHS Stremel Lachs? Das folgende Sushi Sandwich Rezept stammt von Bloggerin Luziapimpinella.

Weiterlesen

Rezept: Parmesancracker mit Lachs und Dijon-Senf-Creme

Liebe Leser,
heute möchten wir Ihnen das Rezept für Parmesancracker mit Lachs und Dijon-Senf-Creme vorstellen. Hierfür verwenden wir unseren FRIEDRICHS Graved Lachs, eine Lachs-Spezialität mit Tradition. Denn schon vor Jahrhunderten wurden in Skandinavien frische Lachse mit Salz, Zucker sowie Kräutern eingerieben und in Blätter gewickelt vergraben (= graved).

Die Fische reifen inzwischen natürlich nicht mehr in der Kühle des Erdreichs. Stattdessen werden die erstklassigen Lachse bei FRIEDRICHS gemäß einem einzigartigen Herstellungsverfahren fünf Tage lang handgebeizt. Täglich von Hand gewendet, entwickeln sie dabei sowohl ihre saftig-zarte Konsistenz als auch ihr leckeres Aroma gleichmäßig innerhalb der ganzen Lachsseite. Die veredelten Fischfilets werden mit feinem Dill bestreut und schließlich in Scheiben geschnitten. Dies sieht nicht nur sehr appetitlich aus, sondern rundet den Geschmack der marinierten Lachsseiten harmonisch ab.

Cracker mit Lachs

Copyright: FRIEDRICHS/Kerstin Getto

Weiterlesen