Gewinnspiel: Einfach mal zurücklehnen und genießen!

Viel haben wir in den letzten Wochen über den FRIEDRICHS Wildlachs aus Alaska berichtet: Über seine Herkunft, über nachhaltiges Fischereimanagement, Fangmethoden und sorgfältige Verarbeitung in Handarbeit. Es war ein spannender Sommer!

Küste Alaska

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Gastbeitrag von unserem FRIEDRICHS Scout: Nachbericht von Dieter

Liebe Leser,

Im Nachgang einer Reise macht man sich viele Gedanken: Was habe ich Faszinierendes erlebt und was habe ich gelernt? Was hat mich überrascht und was werde ich auf keinen Fall vergessen? Unser FRIEDRICHS Scout Dieter D., der die Reise gewonnen hatte, hat nun einige Wochen nach seinem Trip “Auf der Spur der Lachse” noch einmal zusammengefasst, wie er seine Zeit in Alaska erlebt hat:

Copyright: FRIEDRICHS

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Gastbeitrag: Lachs aus Alaska – Die Reise aus dem Meer bis in den Supermarkt

Liebe Leser,

Dirk von www.gourmet-blog.de war einer unserer FRIEDRICHS Scouts, die im August 2015 auf die „Spur der Lachse“ in Alaska gegangen sind. Er hat nicht nur von unterwegs ein sehr lesenswertes Tagebuch geschrieben, sondern jetzt auch seine Eindrücke über die Lachsverarbeitung in Alaska veröffentlicht. Diesen Artikel möchten wir gerne an dieser Stelle mit Ihnen als Gastartikel von Dirk teilen. Herzlichen Dank, dass du uns an deinen Eindrücken teilhaben lässt!

Lachs aus Alaska: Dirk Zehrt mit Arbeiterin

Copyright: Dirk Zehrt

Weiterlesen

Ein perfekter Kreislauf: Der Lebenszyklus des Lachses

Acht Tage hatten die FRIEDRICHS Scouts in Alaska Zeit, sich den Lebensraum des Wildlachses ganz genau anzuschauen. Während dieser Reise haben wir die verschiedenen Stationen im Leben dieser intelligenten Tiere entdeckt und viele Male gestaunt. Besonders unser letzter Tag auf Kodiak war in dieser Hinsicht spannend, denn die Insel mit den vielen Meeresarmen und Flüssen ist ideal zum Laichen für Lachse geeignet. Unser letzter Reisebericht soll darum den Lebenszyklus der Wildlachse erklären.

Lebenszyklus des Lachses: Kodiak

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Management by Zählen: Ein Lachs, zwei Lachse, …

Lachse-Zählen ist nicht etwa die Alaska-Variante des Schäfchen-Zählens, sondern ein wichtiger Bestandteil des Fischerei-Managementsystems mit dem Ziel der kontinuierlichen Überprüfung und Erhaltung der Bestände. Hier zeigt sich die Wirksamkeit von Alaskas konsequenter Hinwendung zur nachhaltigen Fischerei.

So werden die wilden Lachse, die in ihre Geburtsflüsse zurück kehren um zu laichen, jedes Jahr auf’s Neue gezählt. Und erst, wenn eine ausreichende Anzahl an Rückkehrern sicher ihren Heimatfluss erreicht hat, wird die Fischerei auf sie offiziell eröffnet: Die Fischer dürfen ihre Arbeit beginnen. Die als ausreichend angesehene Zahl wird von Wissenschaftlern des Alaska Departement of Fish & Game aufgrund umfangreicher Daten über die Lachsrückkehr ermittelt, die seit der Staatsgründung im Jahr 1959  gesammelt wurden. Jedes Jahr schätzen sie die Zahl an geschlechtsreifen Lachsen, die der Fischerei entkommen müssen, um den Fortbestand ihrer Art nachhaltig zu sichern. Diese Zahl bezeichnet man übrigens auch als „Escapements“.

Fluss/Hoonah

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen