Rezeptidee mit Graved Lachs zu Ostern

Freuen Sie sich auch schon auf Ostern? Endlich mal wieder die ganze Familie versammeln und gemeinsam Zeit verbringen! Neben der Osterbäckerei und dem Eiersuchen haben Fischgerichte besondere Tradition. Wenn Sie lieber mehr Zeit mit der Familie verbringen möchten, als in der Küche zu stehen, dann ist unser schnelles und leckeres Rezept mit BIO Graved Lachs zu Ostern genau das Richtige für Sie.

Graved Lachs zu Ostern
Copyright tastesheriff und FRIEDRICHS

Fisch zu Ostern hat Tradition!

Zu kaum einem anderen Fest wird so gern und häufig Fisch gegessen wie zu Ostern. Gerade Karfreitag ist als „Fischtag“ bekannt, denn er ist der letzte Tag der Fastenzeit. Während dieser Zeit wird im Christentum seit Jahrhunderten auf den Genuss von Fleisch verzichtet. Fisch ist dann eine gern gewählte Alternative. Auch wenn die ursprüngliche Tradition des Fastens heutzutage nicht mehr so bedeutend ist, nutzen wir noch immer gern die Zeit, um zu fasten oder zumindest auf Süßigkeiten, Fleisch oder Alkohol zu verzichten. Zu Ostern, dem Ende der Fastenzeit, lassen wir es uns dann gut gehen und belohnen uns mit süßen und herzhaften Leckereien. Die perfekte Gelegenheit für unser Graved Lachs Rezept.

Einfach lecker: Graved Lachs zu Ostern

Wir bei FRIEDRICHS blicken bereits auf eine über 100 Jahre alte Firmengeschichte zurück, die wir und unsere Mitarbeiter täglich leben. So verwenden wir noch immer die traditionellen Originalrezepturen und profitieren von unserem langjährigen Know-how: Denn nur das Beste ist gerade gut genug für unsere Feinfisch-Spezialitäten. Für unseren BIO Graved Lachs verarbeiten wir nur Naturland-zertifizierte Rohware. Denn Naturland arbeitet nach noch strengeren Richtlinien als die der EU-Öko-Verordnung. Bei FRIEDRICHS werden die erlesenen Lachse von Hand gebeizt und ohne Zusatzstoffe veredelt. Unseren BIO Graved Lachs hat Bloggerin Clara von tastesheriff auch für ihren kleinen, feinen Lachs-Burger verwendet. Das Rezept ist schnell zubereitet, super lecker und eignet sich perfekt für den Osterbrunch oder das Buffet. Wir wünschen frohe Feiertage und viel Spaß beim Genießen!

Unser Rezept: Einfache Lachs-Burger mit Vollkornbrot

Bio Graved Lachs zu Ostern
Copyright tastesheriff und FRIEDRICHS

Zutaten für 4 Burger
150 g FRIEDRICHS BIO Graved Lachs
2 TL Dill, gehackt
200 g Frischkäse
8 Scheiben Vollkornbrot
FRIEDRICHS Graved-Sauce Skandinavische Art

Zubereitung

  1. Etwa 50 g von dem Graved Lachs in feine Würfel schneiden. In einer Schüssel mit Dill und Frischkäse vermengen.
  2. Dann das Vollkornbrot mit einem runden Ausstecher in Form bringen oder ein bereits rundes Brot verwenden.
  3. Alle 8 Scheiben großzügig mit der Frischkäsecreme bestreichen.
  4. Auf 4 Brotscheiben etwas Graved-Sauce geben und dann den restlichen Lachs verteilen.
  5. Abschließend den „Deckel“ auf den Lachs Burger legen und genießen.

Weitere Rezeptideen mit Graved Lachs: