Rezept: Mediterrane Bruschetta mit Lachsfilet

Bruschetta

Copyright: FRIEDRICHS

Für 2 Portionen:

150 g Vollkorn-Baguette
1 Bio-Orange
1 kl. Fenchelknolle (250 g)
1 Prise Fenchelsamen
1 Zweig Rosmarin
1 EL Olivenöl
1 EL Agavendicksaft
Salz, Pfeffer
1 EL Pesto
200 g Feines Lachsfilet pur

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Baguette in dünne Scheiben schneiden und 5 Min. im Ofen rösten. Orange heiß abwaschen. Erst die Schale abreiben, dann die Orange schälen, in Stücke teilen und klein schneiden, den Saft dabei auffangen. Fenchel waschen und fein hobeln. Rosmarin waschen, Nadeln vom Zweig abstreifen und fein hacken. Fenchelsamen im Mörser zerstoßen. Beides in einer Pfanne mit dem Öl rösten. Fenchel und Agavendicksaft hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen. Orangenstücke samt Saft zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Baguette-Scheiben dünn mit Pesto bestreichen und mit dem Fenchel-Orangenmix belegen. Lachs mit Orangenabrieb bestreuen und dazu reichen.

Übrigens: Jeden Donnerstag gibt es ein neues, köstliches FRIEDRICHS Rezept – rechtzeitig zum #friedrichsfischfreitag!

close
LachsRezept

FRIEDRICHS NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um kein Rezept zu verpassen und über neue Produkte auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.