Rezept: Buddha Bowl mit Wildlachs

Das einfache Rezept für eine köstliche, gesunde Buddha Bowl mit Wildlachs von Gottfried Friedrichs – perfekt für zuhause und unterwegs!

Rezept Buddha Bowl mit Wildlachs

Copyright: FRIEDRICHS & Mia Keller, kochkarussell.de

Zutaten Buddha Bowl mit Wildlachs für 2 Personen:

2 EL Butter
2 EL Olivenöl
500 g Kartoffeln
300 g Joghurt
2 ½ EL Zitronensaft
2 EL frischer Dill, gehackt
3 Handvoll Rucola
⅓ Gurke
1 Avocado
100 g Kodiak Wildlachs smoked
Salz und Pfeffer

Zubereitung der Buddha Bowl

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Butter und Olivenöl in eine große ofenfeste Form geben und im Ofen schmelzen lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen und würfeln. In der Form mit Butter und Olivenöl vermischen. Salzen und 30 bis 40 Minuten backen, bis die Kartoffelstückchen schön knusprig sind. Währenddessen nicht wenden.
In der Zwischenzeit Joghurt, Zitronensaft und Dill vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rucola waschen, trocken schleudern und auf zwei Teller verteilen. Gurke würfeln, Avocado in Scheiben schneiden. Mit dem Lachs ebenfalls auf die Teller aufteilen. Zuletzt die knusprigen Kartoffelwürfel hinzufügen und alles mit Sauce beträufeln. Genießen.

close
LachsRezept

FRIEDRICHS NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um kein Rezept zu verpassen und über neue Produkte auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir senden keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.