Hygge: Dänische Gemütlichkeit und Graved Lachs

Unser guter Vorsatz fürs neue Jahr? Wir machen es uns „hyggelig“ und genießen ganz nach der dänischen Tradition das Gute im Leben. Eine gemütliche, herzliche Atmosphäre mit Freunden und Familie teilen und dabei in Ruhe etwas leckeres Essen – all das beschreibt den Lebensstil „Hygge“. Wenn Sie jetzt im Winter auch Lust auf dänische Gemütlichkeit haben, dann empfehlen wir Ihnen dazu unseren Graved Lachs. Denn was passt besser zu Hygge, als der skandinavische Klassiker, der bei FRIEDRICHS noch nach dem Original-Graved-Verfahren hergestellt wird!

Mit Graved Lachs von FRIEDRICHS das Hygge Gefühl leben
Copyright FRIEDRICHS

Hygge macht glygglich!

Weil die Winter in Dänemark lang und dunkel sind, befinden wir uns gerade in der Hygge Hochsaison. Mit gemütlichem Kerzenschein trotzen die Dänen der Dunkelheit und sorgen so für ein typisch hyggeliges Ambiente. Man kann sagen: Ohne Kerzen kein Hygge – egal zu welcher Jahreszeit! Auch ausgiebige Spaziergänge zählen absolut zum Hygge Lebensgefühl. Gerade an der Nord- und Ostseeküste bringt jetzt eine steife Brise klare Gedanken und ein gutes Wohlbefinden. Wer einmal nach Dänemark reist kann die besondere Hygge Stimmung erleben, die sich dort in jeder Facette des Alltags wiederfindet. Kein Wunder, dass die Dänen häufig als eines der glücklichsten Völker der Erde beschrieben werden.

Hygge + FRIEDRICHS = Nordische Tradition

„Das Beste geben – aus Tradition.“ Nach dieser Maxime handeln wir bei FRIEDRICHS seit mehr als 100 Jahren und profitieren bei der Verarbeitung von Lachs von unserem langjährigen Know-how. Dabei setzen wir auf ein hohes Maß an Handarbeit und klassische Räucher- und Marinierverfahren. Als norddeutsches Familienunternehmen fühlen wir uns bei FRIEDRICHS dem dänischen Lebensgefühl der Hygge deswegen besonders verbunden: Vor allem natürlich, wenn es ums ausgiebige Essen mit Freunden und Familie geht! Denn mit Lachs wird jede Mahlzeit ein besonderer Genuss – egal ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen!

Graved Lachs – der Klassiker aus Skandinavien

Genau wie das Wort und die Tradition „Hygge“ stammt auch das Wort „Graved“ aus dem Skandinavischen und bedeutet „vergraben“. Und tatsächlich reiften die Lachsseiten früher, für mehrere Tage im Erdreich vergraben, zu dem beliebten Graved Lachs heran. Heute kommt der Lachs nicht mehr unter die Erde, aber wir fertigen bei FRIEDRICHS unsere Graved Lachs Produkte nach wie vor auf traditionelle Art und Weise und in Handarbeit. So bestreuen wir jede einzelne Lachsseite per Hand mit einer Mischung aus Rohrzucker und Salz. Dann werden die Fische für mehrere Tage gebeizt und täglich manuell gewendet – damit sie gleichmäßig reifen. Anschließend bestreuen und verfeinern wir die Lachsseiten mit feinen Kräutern.

Schaffen Sie sich jetzt Ihre eigenen Hygge Momente und nehmen Sie sich Zeit für ein tolles Buch, Hobbys, Freunde und natürlich gutes Essen. Denn die kleinen Dinge im Leben machen es besonders lebenswert! Für leckere Rezepte mit Graved Lachs empfehlen wir Ihnen einen Blick auf unsere große Rezeptauswahl – da ist für jeden Anlass und Geschmack etwas dabei.

Hier ein kleiner Vorgeschmack – machen Sie es sich hyggelig!