FRIEDRICHS Scouts: Wir sind da!

Copyright: FRIEDRICHS

Copyright: FRIEDRICHS

Nach drei Flügen, 16 Stunden Flugzeit und (vorerst) um neun Koffer erleichtert, sind die FRIEDRICHS Scouts endlich da: In Ketchikan, Alaska, unserer ersten von drei Reisestationen auf der Spur der Lachse.

Copyright: FRIEDRICHS

Copyright: FRIEDRICHS

Jetzt sind wir vollständig: Unsere Gewinner, Journalisten, Food Blogger, Vertreter von FRIEDRICHS und von ASMI. Alle sind an Bord und freuen sich riesig auf die nächsten Tage. Erste interessante Eindrücke gab es schon am “International Airport Ketchikan”, der mit seinen ausgestopften Elchköpfen und Karten-spielenden wartenden Alaskanern so gar nicht international wirken wollte und uns dadurch gleich umso netter willkommen geheißen hat.

Copyright: FRIEDRICHS

Copyright: FRIEDRICHS

Kurz mit der Fähre vom Flughafen zum Stadtzentrum übergesetzt, ins Hotel eingecheckt und dann ab in die Stadt, auf den ersten Streifzug. Im Schatten großer Kreuzfahrtschiffe liegt Ketchikan, umgeben von Bergen mit wolkenverhangenen Gipfeln und direkt am Wasser. Auf charmante Art und Weise ist der Lack dieses kleinen Ortes ein wenig ab. Hin und wieder lagern alte Gerätschaften zwischen den Häusern, die zuletzt vor Jahren in Pastelfarben gestrichen wurden. Im Hafen liegen große und kleine Fischerboote und im Zentrum findet sich natürlich eine Flaniermeile mit Geschäften für Touristen. Doch schon auf der anderen Seite des Wassers stehen Häuser, wie man sie sich in Alaska vorstellt: Einsame Hütten mit Booten vor dem eigenen Steg.

Copyright: FRIEDRICHS

Copyright: FRIEDRICHS

Copyright: FRIEDRICHS

Copyright: FRIEDRICHS

Ketchikan ist Alaskas Lachs-Hauptstadt – darum sind wir schließlich auch hier!

Copyright: FRIEDRICHS

Copyright: FRIEDRICHS

Erste köstliche Seafood in Alaska: Mittagessen mit King Crabs

Copyright: FRIEDRICHS

Copyright: FRIEDRICHS

Vom zweiten Tag lesen Sie hier.

2 Gedanken zu „FRIEDRICHS Scouts: Wir sind da!

  1. Super dass ihr gut gelandet seid. Sperrt Augen und Ohren ordentlich auf. Mit euren Bildern und Berichten macht ihr uns viel Freude.
    Eine kleine Frage nebenbei: welche Temperaturen habt ihr in Ketchikan?
    Hier in Nordbayern zeigt das Thermometer z. Zt. 34,5 Grad.
    Euch noch eine sehr schöne Zeit und weiter fleißig dokumentieren.
    LG Tina

    • Liebe Tina,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Heute haben wir ca. 15-17 Grad und es regnet nicht. Wir haben also einen echt alaskanischen Sommertag erwischt und richtig Glück!

      Viele Grüße aus Ketchikan, Alaska
      Die FRIEDRICHS Scouts

Kommentare sind geschlossen.