Food Trend: Glutenfreies Mehl

Glutenfreies Mehl liegt im Trend: Der Vorteil gegenüber Weizenmehl sind die Nährstoffe, Ballaststoffe und Proteine. Neben den bekannten Sorten wie Kichererbsen-, Soja- und Mandelmehl kommen immer mehr Mehle auf Obst- und Gemüsebasis auf den Markt. Neu ist zum Beispiel Blumenkohlmehl, mit dem sich eine leckere Low Carb Pizza backen lässt. Es hat weniger Kalorien und Kohlenhydrate als Weizenmehl, dafür aber mehr Ballaststoffe. Eine weitere glutenfreie Mehl-Alternative ist das Buchweizenmehl, aus dem wir leckere Pancakes für Sie gebacken haben. Das Rezept stammt von Bloggerin Eva Fischer von foodtastic.

Food Trend: Glutenfreies Mehl, Pancakes aus glutenfreiem Mehl mit Friedrichs Wildlachs Filetstück und Wirsing Gemüse
COPYRIGHT: EVA FISCHER UND FRIEDRICHS

Glutenfreies Mehl – die Vorteile

Das Buchweizenmehl ist nicht nur ein glutenfreies Mehl, sondern enthält im Vergleich zum Weizenmehl mehr Mineralstoffe (Kalium, Magnesium), Lysin und Vitamin E.. Es hat einen herben Eigengeschmack und ist kein Getreide, sondern gehört zu den Knöterichgewächsen. Oder kennen Sie schon Teff-Mehl? Es  wird aus Zwerghirsen hergestellt und punktet mit einer Menge Eisen, Zink und Kalium. Wenn man exotische Mehle, z.B. in Asia Läden kauft, sollte man auf die Verpackung achten: Wer eine Unverträglichkeit hat, erkennt glutenfreie Mehle an der durchgestrichenen Ähre auf der Verpackung. Reismehl ist deutlich feiner als herkömmliches Mehl und enthält Eisen, Magnesium und Vitamin B6. Es kann nicht zum Backen genutzt werden, da es keine klebenden Eigenschaften hat. Darum sollte man ein weiteres Mehl dazu mischen, wie zum Beispiel Buchweizenmehl.

Beim Backen mit glutenfreiem Mehl erfordert es anfangs etwas Übung, das richtige Mischverhältnis von Mehlen und Stärke zu finden. Für Anfänger gibt es auch fertige Mischungen. Eva vom Blog foodtastic hat ein leckeres glutenfreies Rezept für uns mitgebracht: Herzhafte Pancakes aus Buchweizen- und Reismehl mit dem FRIEDRICHS Wildlachs Filetstück und Wirsing. Das Vitamin C reiche Gemüse hat im Januar Saison, besitzt wenig Kohlenhydrate und macht zusammen mit dem Lachs und den Pancakes ein tolles Low Carb, High Protein Gericht.

High Protein: Unser FRIEDRICHS Wildlachs Filetstück

Das FRIEDRICHS Wildlachs Filetstück stammt aus dem besten Teil des MSC-zertifizierten Coho-Wildlachses aus Alaska, der von Hand geangelt wird. Die Coho-Wildlachse gehören zu den hochwertigsten Lachsen der Welt. Veredelt werden sie von uns in der Tradition der Manufactur: Das rot-orangene, feste Fleisch wird von Hand gesalzen und mild über Buchenholz geräuchert. Die Gräten ziehen wir per Hand.

Food Trend: Glutenfreies Mehl, Pancakes aus glutenfreiem Mehl mit Friedrichs Wildlachs Filetstück und Wirsing Gemüse

Hier unser Rezept:

Pancakes aus glutenfreiem Mehl mit Friedrichs Wildlachs Filetstück und Wirsing Gemüse

Zutaten für 2 Personen:

Für die Pancakes

  • 50g Reismehl
  • 80g Buchweizenmehl
  • 2TL Backpulver
  • 1TL Kurkukma
  • 1/4TL Muskatnuss
  • 1TL Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 340ML Mandelmilch
  • 1 Ei
  • 2EL Kokosöl + Kokosöl für die Pfanne

Für den Wirsing

  • 400g Wirsing
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfel
  • 1EL Olivenöl
  • 1EL Butter
  • 1Messerspitze Muskatnuss
  • 1/2 Granatapfel
  • 1 Prise Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Saft einer halben Zitrone
  • Schale einer halben Zitrone
  • 100g Friedrichs Wildlachs Filetstück

Zubereitung

  1. Reis- und Buchweizenmehl mit Backpulver, Kurkuma, Muskatnuss, Salz und schwarzen Pfeffer  mischen. Mandelmilch und Ei unterrühren und gut vermengen. Teig ca. 10 Minuten stehen lassen.
  2. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Apfel schälen und in feine Scheiben schneiden. Wirsing waschen, trockenschütteln, vierteln, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Olivenöl und Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin ca. 2 Minuten andünsten, Wirsing und Apfel hinzugeben und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten andünsten. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Nun Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und Pancake-Teig portionsweise herausbacken. Zwischenzeitlich im Ofen warm stellen.
  4. Granatapfel halbieren, mit einem Löffel fest auf die Schale klopfen und Kerne in einer Schüssel auffangen. Granatapfelkerne zum Wirsing geben.
  5. Pancakes auf Teller stapeln, Wirsing-Gemüse darüber geben und mit dem Lachs abschließen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Zitronenschale garniert servieren.

Weitere leckere glutenfreie Rezepte finden Sie hier: