Festtagsrezept: Crêpes-Türmchen mit Wildlachs und Dillcreme

Crêpes-Türmchen mit Räucherlachs und Dillcreme

Copyright: FRIEDRICHS & Kerstin Getto

Die schönste Zeit des Jahres steht vor der Tür und die Vorfreude auf erholsame, fröhliche Weihnachtsfeiertage steigt – auch bei uns.

Im ersten Teil unseres kleinen Weihnachts-Spezials hat Kerstin Getto von www.mycookingloveaffair.de eine köstliche, feine Vorspeise mit geräuchertem Wildlachs entwickelt, die für Begeisterung unter den Gästen sorgen wird und wunderbar vorbereitet werden kann. Die Crêpes-Lachstürmchen sind der perfekte Start in ein außergewöhnliches Weihnachtsmenü und ein toll anzusehendes Festtagsrezept.

Zutaten

Für die Crêpes:

100 g Mehl (Type 405)
200 ml Milch
40 g Butter
4 Eier
1 TL Salz
1 Prise Muskat

Für die Dillcreme:

2 Becher Meerrettichfrischkäse
100 g Kodiak Wildlachs smoked
½ Bund frischer Dill

Außerdem:

etwas frischer Dill
4 EL Kodiak Wildlachs-Caviar

Zubereitung

Für die Crêpes die Butter schmelzen, mit Mehl, Milch, Eiern, Salz, Muskat zu einem glatten Teig verrühren und 10 Minuten quellen lassen. Nacheinander 6 Teigportionen dünn in einer gefetteten, heißen Pfanne verteilen und auf beiden Seiten hellbraun werden lassen. Für die Dillcreme den Dill grob hacken und mit dem Frischkäse vermengen.

Die Crêpes stapeln und mit einem Servierring 4 Türmchen ausstechen.

Die Crêpes abwechselnd mit Dillcreme bestreichen und mit Wildlachs belegen. Den jeweils obersten Crêpe mit etwas Wildlachs-Caviar und frischem Dill dekorieren.

Ein Rezept für eine festliche Hauptspeise sowie Tipps für die richtige Weinbegleitung finden Sie in den kommenden beiden Wochen auf unserem Blog. Wir wünschen eine  köstliche Weihnachtszeit!

Ein Gedanke zu „Festtagsrezept: Crêpes-Türmchen mit Wildlachs und Dillcreme

  1. Pingback: Crêpes-Türmchen mit Räucherlachs | mycookingloveaffair.de

Kommentare sind geschlossen.