Warenkunde Caviar: eine kostbare Delikatesse

Kleine Fischeier mit einem unverkennbaren Geschmack – das ist Caviar. Die gesalzenen Fischrogen von verschiedenen Stör-Arten zählen zu den edelsten Zutaten der Welt. Was viele allerdings nicht wissen: Früher waren die feinen Perlen ein „Arme-Leute-Essen“, das erst Ende des 19. Jahrhunderts zum Bestandteil des feinen Lebensstils wurde. Grund hierfür sind die stark zurückgegangenen Wildbestände des Störs, wodurch sich echter Caviar zu einer exklusiven, kostbaren Delikatesse entwickelt hat, die heute als Inbegriff von Reichtum und Luxus gilt. Kein Wunder also, dass der Rogen des Störs oft auch als schwarzes Gold bezeichnet wird!

Weiterlesen

Fit mit Fisch III: Wertvoller Inhalt – Omega-3-Fettsäuren, Vitamin D & Selen

Bereits im zweiten Teil unserer Serie haben wir darüber berichtet, dass Fisch unseren Körper mit vielen wichtigen Nährstoffen versorgt. Neben dem wertvollen Protein und dem geringen Anteil von Fett bringt Fisch allerdings noch weitere ernährungsphysiologische Vorteile mit sich: So enthält er zum Beispiel die für unseren Körper so wichtigen Omega-3-Fettsäuren und viel Vitamin D und Selen.

Anhang 3

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Fit mit Fisch – Teil 2: Viel Eiweiß, wenig Fett

Fisch ist idealer Bestandteil einer gesunden und abwechslungsreichen Ernährung – er ist leicht verdaulich und freundlich zur Figur. Das liegt unter anderem daran, dass er reichlich gesundes Eiweiß und zugleich wenig der ungesunden, gesättigten Fettsäuren enthält.

Warum macht die Mischung aus viel Eiweiß und wenig Fett Fisch zu einer so besonderen und wertvollen Nährstoffquelle?

Eiweiß ist ein wichtiger Energielieferant für den menschlichen Organismus: Es steigert unsere Leistungsfähigkeit, unterstützt gleichzeitig den Muskelaufbau sowie den Fettabbau und macht zusätzlich auch noch satt! Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt für Erwachsene einen täglichen Verzehr von 0,8 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht. Anders als zum Beispiel beim Fett kann der Körper Eiweiß allerdings nicht lange speichern. Daher sollte man es regelmäßig über proteinhaltige Lebensmittel zu sich nehmen.

Fisch enthält viel Protein – und das in einer für den Körper besonders leicht verfügbaren Form. Der Grund: Das tierische Eiweiß ist dem körpereigenen Eiweiß des Menschen in der Zusammensetzung sehr viel ähnlicher als das pflanzliche Eiweiß. Daher spricht man davon, dass es eine höhere biologische Wertigkeit hat. Zusätzlich hat Fisch einen sehr geringen Bindegewebsanteil, wodurch das Protein leicht verdaut werden kann und somit ausgesprochen gut bekömmlich ist. Viel wertvolles Protein enthalten zum Beispiel Thunfisch, Goldbarsch und auch Lachs.

Tortilla mit Wildlachs

Copyright: Ina Walter für FRIEDRICHS

Neben dem hochwertigen Protein lassen sich in vielen tierischen Produkten, wie zum Beispiel bei rotem Fleisch, auch oft eine Menge der ungesunden, gesättigten Fettsäuren finden. Anders verhält es sich beim Fisch: Er enthält zwar ähnlich viel Eiweiß wie Fleisch, allerdings ist der Fettanteil zahlreicher Fischarten verschwindend gering – wodurch Fisch zu einer hervorragenden Nährstoffquelle für alle diejenigen wird, die auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten.

Wenig Fett und somit wenig Kalorien, aber dafür viel Protein enthalten zum Beispiel unsere FRIEDRICHS Forellen-Filets Wacholder geräuchert. Hungrig geworden? Ein köstliches Rezept mit unserer fettarmen FRIEDRICHS Forelle können Sie zum Beispiel auf unser Website finden.

Übrigens: Die Forelle werden wir Ihnen in einem kleinen Themenspecial ab dem 09. September näher vorstellen. In der nächsten Woche können Sie aber erst einmal wieder an unserem monatlichen Gewinnspiel teilnehmen. Also bleiben Sie dran!

Räucherlachs-Genuss zum Fest: Tipps zum Lachskauf

An den Feiertagen gehört für viele Deutsche Räucherlachs ganz selbstverständlich auf die Festtafel oder den reich gedeckten Frühstückstisch. Immer mehr Menschen achten dabei auf nachhaltige Produkte, um die weltweiten Fischbestände für die Zukunft zu sichern. Mit diesen Tipps von FRIEDRICHS erkennen Sie nachhaltigen und hochwertigen Räucherfisch ganz leicht!

Weiterlesen

Sorgfalt bis zum letzten Handgriff: die FRIEDRICHS Wildlachs-Produkte

Mit der Hand geangelt, den idealen Reifegrad („ocean caught“) abgepasst und noch an Bord der kleinen Boote aufgeeist – das sind nur einige der Punkte, auf die wir achten, wenn wir Lachse kaufen. Schon bei der Auswahl unserer Rohware suchen wir nach höchster Qualität und entscheiden uns bewusst für diese besonderen und nachhaltig gefangenen Fische aus Alaska. So bemühen wir uns ganz bewusst um den Kauf von MSC-zertifizierten Lachsen.

Weiterlesen