FRIEDRICHS Inside: Nachwuchs bei Gottfried Friedrichs

In unserer Rubrik „FRIEDRICHS inside“ stellen wir Ihnen regelmäßig verschiedene Personen vor, die bei Gottfried Friedrichs arbeiten. Heute soll es um den Nachwuchs gehen.

Matea Jozanovic ist duale Studentin und erzählt im Interview von ihrer Arbeit im Marketing von FRIEDRICHS, interessanten Erfahrungen im Werk in Waren und dem familiären Arbeitsklima unter den Kollegen bei FRIEDRICHS.

Matea Jozanovic

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

FRIEDRICHS inside – Hendrik Hahn aus dem Einkauf

Liebe Leser,

vor sechs Wochen haben wir Ihnen bereits den Geschäftsführer von Gottfried Friedrichs, Alexander von Reißwitz, vorgestellt. Heute möchten wir die Rubrik FRIEDRICHS Inside fortführen und Ihnen unseren Einkaufsleiter Hendrik Hahn vorstellen. Er arbeitet seit über 10 Jahren für FRIEDRICHS und hat uns ein paar Fragen zu seiner Tätigkeit im Einkauf beantwortet.

Hendrik Hahn

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

FRIEDRICHS inside: Geschäftsführer Alexander von Reißwitz

Liebe Leser,

auf diesem Blog möchten wir Ihnen einen Blick hinter die Kulissen von FRIEDRICHS geben. In den vergangenen eineinhalb Jahren haben wir Ihnen darum zum Beispiel gezeigt, woher wir die Rohwaren unserer Kodiak Wildlachs Produkte beziehen und wie wir diese zu den Produkten verarbeiten, die Sie aus dem Einzelhandel kennen. Zu einem vollständigen Blick hinter die Kulissen gehören aber natürlich auch unsere Mitarbeiter. In den kommenden Monaten möchten wir Ihnen darum unter dem Motto „FRIEDRICHS inside“ verschiedene Personen aus dem Unternehmen Gottfried Friedrichs vorstellen.

Wir freuen uns, dass Alexander von Reißwitz diese Rubrik eröffnet. Der Familienvater ist seit 2014 Geschäftsführer von Gottfried Friedrichs und hat uns ein paar Fragen zu seiner Arbeit beantwortet.

Alexander von Reißwitz in seinem Büro

Weiterlesen

Hinter den Kulissen – Forellen bei FRIEDRICHS

Wie bereits in der letzten Woche beschrieben, kommen die Forellen für die feinen FRIEDRICHS Forellen-Filets aus Doble in Polen. Die gesamte Produktion findet an diesem Standort statt und auch die Zuchtbetriebe sind nicht weit entfernt: FRIEDRICHS bezieht seine Forellen überwiegend von 6-8 Lieferanten aus einem engen Umkreis von etwa 0,5-3 Stunden Fahrtzeit. So können alle Forellen tagesfrisch verarbeitet werden.

Fischtreppe an der Parsena

Fischtreppe an der Parsena/Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

FRIEDRICHS auf der BLOGST: Zwei Tage im Zeichen der Leidenschaft

Ein Wochenende haben wir zusammen mit rund 200 Bloggern auf der BLOGST 2015 verbracht: Erleichtert um große Mengen an Wildlachs, Caviar und Bachsaibling ging es am Sonntagabend zurück von Köln nach Hamburg. Und mit im Gepäck: Die Erinnerung an seelige Gesichter beim beherzten Biss in ein FRIEDRICHS Lachshäppchen, Ideen für neue Projekte und spannende neue Bekannte!

BLOGST 2015: Genuss verbindet

BLOGST 2015: Lachshäppchen von Friedrichs

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Rückblick: So hat es unseren FRIEDRICHS Scouts gefallen – Teil 2

Liebe Leser,

heute wollen wir zum letzten Mal unsere FRIEDRICHS Scouts von ihren Eindrücken berichten lassen: Björn, Blogger auf Herzfutter.net, Gero, ein Journalist für die BEEF! und Dieter, einer der zwei Glückspilze, die diese Reise gewonnen hatten, schildern Ihnen, wie sie Alaska, die Welt der Wildlachse und die Verarbeitung bei FRIEDRICHS empfunden haben:

Björn Valentin von Herzfutter.net

Copyright: Björn Valentin von Herzfutter.net

Weiterlesen

Auf der Spur der Lachse: So hat es unseren FRIEDRICHS Scouts gefallen!

Liebe Leser,

unsere Reise „Auf der Spur der Lachse“ ist nun 8 Wochen her und unser Besuch im FRIEDRICHS Werk in Waren liegt 3 Wochen zurück – genug Zeit, um die Eindrücke sacken zu lassen und sich zu sortieren. Die Gewinner unserer Reise sind ja nun schon einige Male zu Wort gekommen. Heute möchten wir Ihnen die Abschluss-Statements eines Bloggers und zweier Journalisten zu lesen geben, die uns ebenfalls begleitet und unsere Reisegruppe bereichert haben. Wie es ihnen gefallen hat? Lesen Sie selbst!

Dirk Zehrt

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Gastbeitrag: Carolin bei der FRIEDRICHS Produktion in Waren

Liebe Leser, 

vor zwei Wochen hatten die FRIEDRICHS Scouts die Gelegenheit, das Werk in Waren zu besuchen. Unser Scout Carolin hat ihre Eindrücke aus der FRIEDRICHS Produktion für Sie auf gewohnt charmante Art und Weise zusammengefasst.

Der Wecker klingelt um 4:45 Uhr. Draußen ist es stockduster. Verdammt, schon Ende November und ich hab verschlafen…!? Nein. Falsches Set. Es ist Dienstag Morgen im September und ich muss meinen Zug erwischen, um das Friedrichs-Werk in Waren an der Müritz unter die Lupe zu nehmen.

FRIEDRICHS Produktion: Das Werk in Waren

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Wie aus ganzen Lachsen ganz köstliche Lachsdelikatessen werden: Die letzte Station „Auf der Spur der Lachse“

Wir haben gesehen, wie die Wildlachse in Alaska gefangen werden, wie die Fischer sie an Land abgeben und wie Betriebe sie für den Versand nach Deutschland vorbereiten. Nun haben sich unsere FRIEDRICHS Scouts ein letztes Mal aufgemacht, um der „Spur der Lachse“ zu folgen. Unser Weg führte uns nach Waren an der Müritz in Mecklenburg-Vorpommern in das FRIEDRICHS Werk, in dem die Lachse veredelt werden.

Lachs fertig zum Räuchern

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Ein Händchen für Lachs: Unser FRIEDRICHS Einkaufsleiter Hendrik Hahn

Alle wirklich guten Lebensmittel fangen mit wirklich guten Zutaten an. Für unsere FRIEDRICHS Produkte gehen wir darum besonders sorgfältig bei der Auswahl unserer Rohwaren vor. Dafür verantwortlich ist unser Einkaufsleiter Hendrik Hahn, der seit fast 10 Jahren für unser Unternehmen arbeitet und den wir Ihnen heute kurz vorstellen möchten.

Hendrik Hahn von FRIEDRICHS

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen