Weihnachtszeit ist Lachszeit: Hier gibt’s Inspiration für neue Rezepte

Alle Jahre wieder möchte man seine Lieben an den Feiertagen noch mehr als sonst verwöhnen! Leckerer Lachs kommt dabei besonders gern auf den festlich gedeckten Tisch! Wir empfehlen: Achten Sie auf die Qualität, denn man schmeckt einfach den Unterschied. Dies gilt von der Herkunft des Fisches bis zur sorgfältigen Verarbeitung. Wussten Sie zum Beispiel, dass der FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs smoked der absolute Favorit der Deutschen unter den Wildlachs Produkten ist? Direkt gefolgt vom FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs graved. Das liegt wahrscheinlich mit daran, dass die Lachse aus Alaska stammen. Hier wachsen sie in ihrem natürlichen Lebensraum in einem der klarsten und saubersten Gewässer der Welt auf.

Bei uns bei FRIEDRICHS, in der Ersten Hanseatischen Feinfisch-Manufactur, werden sie traditionell weiter veredelt – mit viel Liebe zum Detail und zu einem großen Teil noch in Handarbeit. Kein Wunder, dass man diesen Manufactur-Charakter schmeckt!

Pünktlich zu Weihnachten servieren wir Ihnen neben unseren Klassikern aber auch zwei neue Lachs Spezialitäten:

Tadaahhh! Neu von FRIEDRICHS: Lachs Tatar

Genuss vom Feinsten, einfach und ganz schnell zubereitet: Unser neues FRIEDRICHS Lachs Tatar macht optisch und geschmacklich einiges her und lässt Sie in einem guten Licht erstrahlen! Die kleinen Lachswürfel sind bereits fein abgeschmeckt und könnten sich in jedem Spitzenrestaurant sehen lassen. Die Lachsfilets für die trendige Delikatesse stammen in diesem Fall aus den klaren Gewässern Norwegens. Sie werden mit rotem Pfeffer und Dill über mehrere Tage sorgältig mariniert und anschließend in kleine Würfel geschnitten. Tadaaahhh, so zaubern Sie im Handumdrehen eine köstliche Vorspeise für zwei Personen, denn wir haben das Lachs Tatar bereits servierfertig in 2 x 40g Portionen für Sie vorbereitet. Oder Sie verwenden das neue FRIEDRICHS Lachs Tatar als besonderes Topping für Salate und Pasta. Ganz nach Ihrem Geschmack!

Lachs Spezialitäten: Leckeres Lachs Tatar zu Weihnachten

FRIEDRICHS Lachs Tatar

Darf’s ein bisschen mehr sein? FRIEDRICHS Festtags-Lachs im 250g Format

Wenn Familie oder Freunde zu Besuch kommen: Die 250g Seite, bereits in einzelne feine Scheiben geschnitten, reicht auch für zahlreiche Festgäste. Für den FRIEDRICHS Festtags-Lachs verwenden wir nur Rohware, die eine bestimmte Größe und eine einheitliche schöne Lachs-Farbe hat. Diese veredeln wir in unserer Manufaktur weiter, indem wir sie sorgfältig filetieren, entgräten und salzen und so für das Räuchern vorbereiten. Nach unserer traditionellen FRIEDRICHS Rezeptur verleiht der kalte Rauch unserem Festtags-Lachs sein edles Aroma. Davon kann sich jeder ein Scheibchen abschneiden…

Der beliebte „Festtags-Lachs“ von FRIEDRICHS erstmals im 250g Format

FRIEDRICHS Festtags-Lachs

Brauchen Sie noch Anregungen, mit welchen leckeren Lachs Rezepten Sie Ihre Lieben an den Feiertagen verwöhnen? Hier haben wir noch Vorschläge, die Foodblogger für uns entwickelt haben:

Conny Wagner von www.seelenschmeichelei.de

Ravioli mit Kodiak Wildlachs smoked und Zitronen Sabayon

Ravioli mit Kodiak Wildlachs smoked – Copyright FRIEDRICHS

Rezepte mit Lachs Spezialitäten

Getrüffeltes Risotto mit Wildlachs – Copyright FRIEDRICHS

Kerstin Getto von www.cookingaffair.de

Crêpes-Türmchen mit Räucherlachs und Dillcreme

Crêpes-Türmchen mit Räucherlachs – Copyright: FRIEDRICHS & Kerstin Getto

Wildlachsröschen auf Pumpernickel-Crunch mit Apfel-Meerrettich-Espuma

Wildlachsröschen auf Pumpernickel-Crunch mit Apfel-Meerrettich-Espuma und Apfelsternchen – Copyright: FRIEDRICHS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.