Fit ins neue Jahr mit feinem Fisch!

Ein neues Jahr hat begonnen und die guten Vorsätze warten darauf, umgesetzt zu werden. Wenn Sie jetzt nach den Feiertagen Lust verspüren, sich etwas leichter und gesünder zu ernähren, könnte Fisch wieder häufiger auf dem Speiseplan stehen. Er zählt zu den ursprünglichsten und gesündesten Lebensmitteln überhaupt und deshalb empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung ein bis zwei Portionen pro Woche. Was Fisch auf unserem Tisch so wertvoll macht, ist der Gehalt an Omega-3-Fettsäuren, Vitamin D, Selen und Jod. Wir haben auf unserem Blog schon ausführlich darüber berichtet. Darüber hinaus nehmen wir mit einem Fischgericht auch jede Menge biologisch hochwertiges Eiweiß auf. Proteine, oder auch Eiweiße, sind nicht nur elementare Bausteine jeder lebenden Zelle, sie liefern dem Stoffwechsel auch Energie. Dabei ist das Eiweiß aus Fisch im Vergleich zu Fleisch leichter verdaulich, da es weniger Bindegewebe enthält.

Leckere Rezepte um fit ins neue Jahr zu starten

Lachs-Roulade

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen