Auf der Spur der Lachse: So hat es unseren FRIEDRICHS Scouts gefallen!

Liebe Leser,

unsere Reise „Auf der Spur der Lachse“ ist nun 8 Wochen her und unser Besuch im FRIEDRICHS Werk in Waren liegt 3 Wochen zurück – genug Zeit, um die Eindrücke sacken zu lassen und sich zu sortieren. Die Gewinner unserer Reise sind ja nun schon einige Male zu Wort gekommen. Heute möchten wir Ihnen die Abschluss-Statements eines Bloggers und zweier Journalisten zu lesen geben, die uns ebenfalls begleitet und unsere Reisegruppe bereichert haben. Wie es ihnen gefallen hat? Lesen Sie selbst!

Dirk Zehrt

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Wie aus ganzen Lachsen ganz köstliche Lachsdelikatessen werden: Die letzte Station „Auf der Spur der Lachse“

Wir haben gesehen, wie die Wildlachse in Alaska gefangen werden, wie die Fischer sie an Land abgeben und wie Betriebe sie für den Versand nach Deutschland vorbereiten. Nun haben sich unsere FRIEDRICHS Scouts ein letztes Mal aufgemacht, um der „Spur der Lachse“ zu folgen. Unser Weg führte uns nach Waren an der Müritz in Mecklenburg-Vorpommern in das FRIEDRICHS Werk, in dem die Lachse veredelt werden.

Lachs fertig zum Räuchern

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Von Eis und Fischereimanagement: Unser Besuch bei einem Lieferanten und bei Fish & Game

„It depends all on the ice!“ Heute ging es ans Eingemachte. Und das Erste, was wir bei unserem FRIEDRICHS Lieferanten E.C. Phillips gelernt haben, ist, wie wichtig eigentlich gutes Eis für qualitativ hochwertigen Lachs ist. Aber erstmal alles auf Anfang.

Blick auf die Küste Alaskas

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen