Weihnachtszeit ist Lachszeit: Hier gibt’s Inspiration für neue Rezepte

Alle Jahre wieder möchte man seine Lieben an den Feiertagen noch mehr als sonst verwöhnen! Leckerer Lachs kommt dabei besonders gern auf den festlich gedeckten Tisch! Wir empfehlen: Achten Sie auf die Qualität, denn man schmeckt einfach den Unterschied. Dies gilt von der Herkunft des Fisches bis zur sorgfältigen Verarbeitung. Wussten Sie zum Beispiel, dass der FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs smoked der absolute Favorit der Deutschen unter den Wildlachs Produkten ist? Direkt gefolgt vom FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs graved. Das liegt wahrscheinlich mit daran, dass die Lachse aus Alaska stammen. Hier wachsen sie in ihrem natürlichen Lebensraum in einem der klarsten und saubersten Gewässer der Welt auf.

Bei uns bei FRIEDRICHS, in der Ersten Hanseatischen Feinfisch-Manufactur, werden sie traditionell weiter veredelt – mit viel Liebe zum Detail und zu einem großen Teil noch in Handarbeit. Kein Wunder, dass man diesen Manufactur-Charakter schmeckt!

Weiterlesen

Das Traditionsunternehmen Gottfried Friedrichs damals und heute

„Das Beste geben – aus Tradition“ dafür steht Gottfried Friedrichs seit mehr als einem Jahrhundert. 1908 wurde die Feinfisch-Manufactur Gottfried Friedrichs in Hamburg-Altona gegründet. Heute ist FRIEDRICHS Markt- und Qualitätsführer im hochwertigen Feinfisch-Segment. Unser Erfolgsrezept: Wir setzen immer noch auf klassische Handwerkskunst in unserem Traditionsunternehmen. So stellen wir unseren Graved Lachs wie früher nach einem klassischen Verfahren her und beizen ihn per Hand. In diesem Blogbeitrag nehmen wir Sie mit auf eine kleine Reise durch die FRIEDRICHS Firmengeschichte: Von den Anfängen bis hin zu den Produktionsabläufen der Moderne.

Traditionsunternehmen FRIEDRICHS Feinfisch 1940

Von 1908 bis 2003 befand sich unser Werk in Hamburg Altona (Copyright: FRIEDRICHS)

Weiterlesen

Meal Prep Trend: Gut durchdacht ist die täglich gesunde Küche ganz einfach!

Vorkochen war gestern, heute sprechen wir von Meal Prep. Denn das ist der neue, angesagte Food-Trend aus den USA. Gemeint ist letzten Endes das Gleiche: Essen vorbereiten, sodass es bequem in eine Box verpackt mitgenommen und unterwegs verzehrt werden kann. Aber worauf kommt es beim Meal Preppen an? Wir von FRIEDRICHS haben uns den Food Trend etwas genauer angesehen.

Meal Prep: FRIEDRICHS Lachs wird vorbereitet

Copyright: FRIEDRICHS

Meal Prep sorgt für gesunden Pep in der Lunchbox

Ob zu Hause oder unterwegs: Für immer mehr Deutsche soll Essen gesund, ausgewogen und lecker sein sowie einfach und schnell zubereitet werden können. Kein Wunder also, dass der neue Meal Prep Trend so beliebt ist! Denn wer selbst zum Kochlöffel greift und sich seine Mahlzeiten vorbereitet, weiß später genau, was auf dem Teller oder in der Lunchbox landet.

Wie funktioniert Meal Prep?

Schnippeln, kochen, einpacken und fertig. Konsequente Meal Prepper bereiten am Wochenende das Essen für die ganze Woche vor. Dann wird geplant, eingekauft und im großen Stil gekocht – ganz nach dem Motto „Einen Tag kochen, sieben Tage genießen“. Dabei gilt: Ein gut durchdachter Speiseplan ist unerlässlich! Das hört sich aufwendig an, spart aber unter dem Strich viel Zeit. Ein weiterer Vorteil: Mit selbstgekochtem Essen behält man ganz einfach den Überblick über Inhalts- und Zusatzstoffe, Kalorien und Geschmacksverstärker. Wer clever plant und die Rezepte der Woche aufeinander abstimmt, vermeidet außerdem Reste und damit die Verschwendung von Lebensmitteln.

Welche Lebensmittel eignen sich am besten für Meal Prep?

Ein Vorrat an Grundnahrungsmitteln, wie zum Beispiel Reis, gute Öle oder Gewürze sind beim Meal Preppen unerlässlich. Aber auch frische Lebensmittel, wie zum Beispiel Fisch sind wichtiger Bestandteil einer gesunden und abwechslungsreichen Ernährung und sollten daher beim Meal Preppen nicht fehlen. Am besten funktioniert eine Kombination aus vorgegarten und frischen Zutaten.

Meal Preppen mit FRIEDRICHS Feinfisch Produkten

Meal Prep mit dem FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs smoked

Copyright: FRIEDRICHS

Die Produkte von FRIEDRICHS eignen sich ideal für den aktuellen Trend, denn sie sind vielseitig einsetzbar, schmecken kalt besonders köstlich und halten sich zudem länger als roher Fisch. Ein Highlight auf jedem Schichtsalat to go ist zum Beispiel unser Kodiak Wildlachs smoked.

Wir von FRIEDRICHS freuen uns sehr über den neuen Meal Prep Trend! Denn unser hoher Anspruch an die Qualität und nachhaltige Fischerei unserer Produkte passt optimal zu dem Konzept des Food Trends: Wissen, was drin steckt und woher es kommt! Daher möchten wir Ihnen in zwei Wochen köstliche Rezepte mit unseren FRIEDRICHS Feinfisch Produkten auf unserem Blog vorstellen, die perfekt zum Meal Prep Trend passen.

Übrigens: Dass sich immer mehr Menschen schnelles, gesundes und ausgewogenes Essen wünschen, zeigt auch der angesagte Fast Good Trend, den wir Ihnen vor ein paar Wochen vorgestellt haben.

Rezept: Herzhafter Streuselkuchen mit Räucherlachs und Dill

Beim Gedanken an Streuselkuchen werden bei vielen Deutschen schnell Kindheitserinnerungen wach: Eine zarte, lockere Krume bestreut mit leckeren Butterstreuseln und süßem Puderzucker – schnell zubereitet und einfach gut! Wir von FRIEDRICHS wissen allerdings seit kurzem: Der traditionelle Blechkuchen schmeckt auch in einer herzhaften Variante mit Lachs, Schmand und Parmesan köstlich! Food-Bloggerin Christina Bumann von Tinastausendschoen entwickelte ihn für uns: den herzhaften Streuselkuchen mit Räucherlachs und Dill.

Rezeptfoto: Streuselkuchen mit Räucherlachs und Dill

Copyright: FRIEDRICHS und Tinastausenschoen

Weiterlesen

Fast Good: Schnell, aber trotzdem lecker und gesund zu essen liegt im Trend!

Fast Food kommt zurück, allerdings in der „guten“ Variante – dem neuen Fast Good Trend. Nach dem aktuellen Ernährungsreport des Bundesministeriums wünschen sich 89 Prozent der Deutschen gesundes Essen – und das einfach und schnell zubereitet (55%). Dabei sind uns Qualität und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein gegenüber Umwelt und Tieren besonders wichtig.

Fast Good Trend: Buddha Bowl

Copyright: FRIEDRICHS & Schmecktwohl.de

Weiterlesen

Gewinnspiel zur New Nordic Diet: Wir verlosen drei köstliche Lachspakete frisch aus Norwegen

Ob Stremel-Lachs, Graved-Lachs oder unser Original Rauch-Lachs – die New Nordic Diet funktioniert mit jedem dieser köstlichen Produkte von Gottfried Friedrichs. Denn viel fettreicher Fisch, wie zum Beispiel unser FRIEDRICHS Lachs aus verantwortungsvoller, kontrollierter, norwegischer Aquakultur, ist ein essentieller Bestandteil des Food-Trends aus Skandinavien. Mindestens dreimal wöchentlich steht er auf dem Speiseplan. Somit wird die wichtige Aufnahme von essentiellen Nährstoffen, wie zum Beispiel den wertvollen Omega-3-Fettsäuren garantiert. Probieren Sie es doch einfach einmal aus! Mit unseren Gourmet-Lachspaketen aus unserem Gewinnspiel zur New Nordic Diet und einem leckeren Rezept ist die Umsetzung dieses Ernährungskonzeptes ganz einfach! Alles, was Sie zusätzlich brauchen, finden Sie auf dem Wochenmarkt oder im Supermarkt.

Gewinnspiel zur New Nordic Diet: Gourmet-Lachspaket von FRIEDRICHS

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Marktrezepte: Für Liebhaber frischer Kost verlost FRIEDRICHS drei Gourmetpakete!

Lieben Sie es auch, auf dem Wochenmarkt einzukaufen? Dann ist jetzt genau die richtige Zeit dafür. Von Juni bis Oktober finden wir dort das größte Angebot an frischem, regionalem Obst und Gemüse. Fenchel, Mangold, Blattsalate – ja, sogar Tomaten und Auberginen kommen direkt vom Feld auf unseren Tisch. Mit ihren bunten Farben und aromatischen Gerüchen locken die vollgepackten Marktstände und unsere Sinne werden neu geweckt. Am schönsten ist es am frühen Morgen auf dem Markt zu sein, wenn die ersten Sonnenstrahlen auf das quirlige Treiben treffen. Zwischen Töpfen mit Kräutern und neuen Kartoffeln leuchten frische Erdbeeren und Rhabarber und am Ende haben wir oft mehr eingekauft als geplant war. Aber das macht nichts, denn wenn die Sonne scheint, macht das Kochen und Genießen frischer Marktrezepte mit Freunden und Familie besonders viel Spaß.

Rezept Buddha Bowl mit Wildlachs

Weiterlesen

Die Spargel-Saison ist eröffnet: FRIEDRICHS verlost den Räucherlachs dazu!

Die ersten weißen Stangen wurden schon gesichtet: Jetzt dürfen wir uns endlich auf die leckere Spargel-Zeit freuen! Bis zum 24. Juni wird nun das gesunde und vitaminreiche Gemüse in Deutschland geerntet. Mit einem Wasseranteil von über 90 Prozent enthält weißer Spargel kaum Kalorien und ist dabei trotzdem ein sehr schmackhafter Begleiter. Frisch vom Hof oder vom Wochenmarkt ist er besonders gut.

Lachs und Spargel passen wunderbar zusammen

Copyright: FRIEDRICHS

Lachs und Spargel passen gut zusammen

Haben Sie die frisch gekochten, lauwarmen Stangen schon einmal mit ein paar Scheiben FRIEDRICHS Original Rauch-Lachs probiert? Einfach köstlich! Die leicht bittere Süße des Spargels und die milde Würze vom geräucherten Lachs passen wunderbar zusammen. Auch mit FRIEDRICHS Original Graved Lachs und FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs lassen sich tolle Spargelrezepte finden. Genießen Sie zum Beispiel rohmarinierten Spargel gemeinsam mit geräuchertem Wildlachs und Rucola in einem Salat. Das Rezept dazu finden Sie hier auf unserem Blog.

Salat aus geräuchertem Wildlachs und roh mariniertem Spargel mit weißem Balsam-Essig und Argan-Öl

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Lachs aus Norwegen: 3 Tipps zur Lachszubereitung von Schlossköchin Sabine Teubler

Bereits letzte Woche haben wir Ihnen von unserem Blogger-Event in Waren an der Müritz berichtet: Da uns die transparente Aufbereitung des Themas Lachs aus Aquakulturen bei Gottfried Friedrichs sehr am Herzen liegt, luden wir Food-Blogger in unser Werk ein und zeigten ihnen, wie norwegischer Lachs aus Aquakulturen bei uns verarbeitet wird. Hier  können Sie mehr dazu lesen.

3 Tipps zur Lachszubereitung

Neben der Verarbeitung unserer norwegischen Lachsprodukte wollten wir natürlich auch die Zubereitung des Fischs nicht zu kurz kommen lassen. Denn: Lachs von FRIEDRICHS können Sie auf zahlreiche Arten zubereiten und doch bleibt eines immer gleich: der einzigartig feine Geschmack unserer Produkte! Ein paar Zubereitungsvarianten zeigte die ausgezeichnete Schlossköchin Sabine Teubler den Bloggern in ihrer Küche im Schlosshotel Burg Schlitz während eines Kochkurses am Abend. Die Tipps und Tricks, die sie dabei verriet, wollen wir nun auch mit Ihnen teilen!

Schlossköchin Sabine Teubler in ihrer Küche

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Lachs aus Norwegen: Blogger blicken hinter die Kulissen von FRIEDRICHS

Freitag ist Fischtag: Am Morgen des letzten Freitags im März führten wir diese Tradition fort und starteten in einen Tag, der ganz im Zeichen des Lachses stand. Der Grund: Wir bei FRIEDRICHS legen sehr viel Wert auf Transparenz und möchten das Thema verantwortungsvolle Aquakultur aufgreifen, denn viele unserer Produkte werden aus Lachs aus Norwegen aus Aquakulturen hergestellt.

Zu diesem Zweck luden wir Food-Blogger zu einer zweiteiligen Veranstaltung ein, bei der wir ihnen zeigen möchten, wie verantwortungsvolle Aquakultur aussehen kann, worauf wir bei unserem frischen, norwegischen Lachs besonders viel Wert legen und wie wir ihn veredeln.

Die Teilnehmer unseres Blogger-Events

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen