O’zapft is! Passend zum Oktoberfest verlosen wir feine FRIEDRICHS Biergarten-Forelle!

Wer ein Oktoberfest mit Biergarten erleben möchte, muss nicht unbedingt nach München fahren. Auch an vielen anderen Orten in Deutschland gibt es heuer das ein oder andere Festzelt, das mit zünftiger Musik und frisch gezapften Getränken zum gemeinsamen Feiern einlädt. Und unter den leckeren Schmankerln findet sich nicht selten frisch geräucherte Forelle. Warum das so ist? Mit ihrem köstlichen Geschmack und dem zarten, hellen Fleisch ist dieser Fisch ein perfekter Begleiter jeder Brotzeit. Ein Anteil von rund 20 Prozent gesundem Eiweiß und weniger als drei Prozent Fett machen die Forelle zudem zu einem kalorienarmen und nährstoffreichen Nahrungsmittel. Ein guter Grund, sie regelmäßig auch auf den eigenen Speiseplan zu setzen. Lesen Sie hier mehr zur Forelle.

Zum Oktoberfest: FRIEDRICHS Biergarten-Forelle

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Zum Oktoberfest: Gewinnen Sie feine FRIEDRICHS Forellen-Filets!

Es gibt einige Dinge – nicht nur das Oktoberfest –, die uns den Abschied vom Sommer ein bisschen erleichtern: Die tiefstehende Sonne hat ein ganz besonders warmes Licht und zaubert satte Farben in unseren Alltag. Und die Stände auf dem Wochenmarkt sind bunt gepackt mit der Ernte aus Feld, Wald und Garten. Jetzt stehen Kürbis, Pilze, Äpfel und Birnen auf dem Saisonkalender und verwöhnen den Gaumen mit ihren vollen Aromen. Auch die Kartoffel hat Hochkonjunktur. Als frische Pellkartoffel ist sie immer noch der unangefochtene Begleiter Nr. 1 für Feinfischdelikatessen jeder Art. Haben Sie beispielsweise schon einmal Erdäpfel – wie die gelben Knollen ja auch heißen – mit Räucherlachs und etwas Schmand probiert? Köstlich…

Lust auf ein eigenes Oktoberfest?

Solange es die Temperaturen zulassen, sollten wir jetzt jede Sonnenstunde draußen im Freien nutzen. Wie wäre es mit einem zünftigen Imbiss im Grünen gemeinsam mit Freunden oder der Familie? Hierfür gibt es sogar den passenden Saisonartikel unter den FRIEDRICHS Feinfischdelikatessen: die Biergarten-Forelle. Eine Marinade aus Hopfen und Malz verleiht dieser Spezialität eine außergewöhnliche, kräftig-fruchtige Note. Traditionell geräuchert und mit einer bunten Pfeffermischung veredelt, kommt die Biergarten-Forelle mit einer Beigabe original Händlmaiers’s süßem Hausmachersenf aus dem Kühlregal. Ein kreatives Crossover von Fisch und bayerischer Esskultur, mit dem Sie Ihre Gäste ganz gewiss überraschen können. Oder probieren Sie FRIEDRICHS Biergarten-Forelle im Laugengebäck mit Radieschen Schnittlauch-Quark.

Rezeptfoto Biergarten-Forelle

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Warenkunde Forelle: Einer der beliebtesten Speisefische

Die Forelle gehört zu den Top 5 der beliebtesten Speisefische in Deutschland (Quelle: Fischinformationszentrum FIZ). Das liegt zum einen an ihrem hervorragenden Geschmack, dem fettarmen und saftigen Fleisch und ihrer unwahrscheinlichen Vielseitigkeit. Ob geräuchert, gebraten oder gedünstet – Forelle ist eigentlich immer ein Genuss. Aber auch ihre „inneren Werte“ können sich sehen lassen: Ein hoher Eiweißanteil in Verbindung mit geringem Fettanteil macht sie für eine ausgewogene Ernährung attraktiv.

Frische Forellen

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen