Warenkunde Caviar: eine kostbare Delikatesse

Kleine Fischeier mit einem unverkennbaren Geschmack – das ist Caviar. Die gesalzenen Fischrogen von verschiedenen Stör-Arten zählen zu den edelsten Zutaten der Welt. Was viele allerdings nicht wissen: Früher waren die feinen Perlen ein „Arme-Leute-Essen“, das erst Ende des 19. Jahrhunderts zum Bestandteil des feinen Lebensstils wurde. Grund hierfür sind die stark zurückgegangenen Wildbestände des Störs, wodurch sich echter Caviar zu einer exklusiven, kostbaren Delikatesse entwickelt hat, die heute als Inbegriff von Reichtum und Luxus gilt. Kein Wunder also, dass der Rogen des Störs oft auch als schwarzes Gold bezeichnet wird!

Weiterlesen