Food-Trend: Die besten Rezeptideen zur New Nordic Diet

Im letzten Monat haben wir Ihnen den aktuellen Food-Trend der New Nordic Diet vorgestellt. Diese Lebensform vereint genussvolles Essen mit einer gesundheitsbewussten Ernährung. Verwendet werden dabei hauptsächlich gesundheitsförderliche Lebensmittel, die überwiegend lokal erzeugt werden. Heute stellen wir Ihnen die besten Rezeptideen zur New Nordic Diet mit leckeren FRIEDRICHS Feinfisch-Produkten vor.

Rezeptideen zur New Nordic Diet: Wildlachs Smoked

Copyright: FRIEDRICHS

 

Das steht auf dem Speiseplan der New Nordic Diet

Gutes Essen soll schmecken – aber nicht dick machen. Daher stehen pflanzliche Lebensmittel wie Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte im Zentrum der New Nordic Diet. Ergänzt werden diese durch reichlich Fisch, Roggen- und Haferprodukte sowie Kartoffeln. Außerdem spielt das richtige Fett eine große Rolle: Hier ist Rapsöl, mit seinen mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die bevorzugte, regionale Ölvariante.

Der Saison entsprechend stehen somit verschiedene heimische Lebensmittel auf dem Speiseplan der New Nordic Diet, zum Beispiel Spargel im Frühsommer, Waldpilze im Sommer und Kohlgerichte im Spätsommer sowie Herbst.

Die besten Rezeptideen zur New Nordic Diet

Um aus diesen verschiedenen Zutaten leckere Gerichte zuzubereiten, haben wir einige Rezeptideen zur New Nordic Diet mit leckeren FRIEDRICHS Feinfisch-Produkten für Sie zusammengetragen. Denn Fisch sollte bei dieser Form der Diät mindestens dreimal pro Woche auf dem Speiseplan stehen. Kein Wunder – schließlich enthält er viele lebenswichtige Nährstoffe! Welche genau das sind, können Sie in Teil 2 und Teil 3 unserer Fit mit Fisch Serie nachlesen.

Kodiak Wildlachs smoked auf Zucchinirösti

Rezeptideen zur New Nordic Diet: Kodiak Wildlachs smoked auf Zucchinirösti

Copyright: FRIEDRICHS

Von Juni bis Oktober hat die Zucchini bei uns in Deutschland Saison. Momentan ist somit der perfekte Zeitpunkt, um leckere Gerichte mit dem kalorienarmen, vielfältigen Gurkengewächs anzurichten. Die Zucchini kann dafür gebacken, gegrillt, gedünstet, gefüllt oder gebraten werden. Letzteres können Sie zum Beispiel anwenden, um unsere erste von drei Rezeptideen zur New Nordic Diet, die köstlichen Zucchinirösti mit FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs smoked, zuzubereiten:

Zutaten:

500 g Zucchini
½ Bund Thymian
1 Schalotte
1 Ei
1-2 EL Mehl
Salz
Pfeffer
3-4 EL Rapsöl
1 Packung (150 g) FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs smoked
4 TL Kräuter Crème-fraîche

Zubereitung:

Zucchini putzen und grob raspeln. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen, Schalotte schälen und fein hacken, alles mit Ei und Mehl unter die Zucchinimasse rühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen und aus der Gemüsemasse 8 Rösti braten.

Lachs auf dem Rösti anrichten und mit einem Klecks Crème fraîche versehen. Nach Belieben mit Thymian garnieren.

Übrigens: Dieses Rezept lässt sich auch hervorragend mit Karotten anstelle der Zucchinis zubereiten. Diese erhalten Sie aus heimischer Erzeugung in den Monaten Mai bis Dezember.

Kartoffel-Tortilla mit Kodiak Wildlachs smoked

Rezeptideen zur New Nordic Diet: Kartoffel-Tortilla mit Kodiak Wildlachs smoked

Copyright: FRIEDRICHS

Kartoffeln haben fast immer Saison, sind prallgefüllt mit Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen und damit fester Bestandteil der New Nordic Diet. Wie man sie lecker zubereiten kann, zeigt Food-Bloggerin Ina Walter von whatinaloves.com. Sie entwickelte eine köstliche Kartoffel-Tortilla mit FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs smoked für uns: Dies ist unsere zweite von drei Rezeptideen zur New Nordic Diet.

Zutaten:

4 Eier
1 Hand voll frische Kresse (plus etwas mehr als Deko)
400 g gekochte Kartoffeln
2 Frühlingszwiebeln
100 g FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs smoked
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Kartoffeln in feine Scheiben schneiden. Hier eignen sich Kartoffeln vom Vortag besonders gut. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz & Pfeffer würzen. Die Frühlingszwiebeln werden in Ringe geschnitten und zu den Eiern gegeben. Auch die Kresse wird gewaschen, fein gehackt und unter die Eimasse gegeben.

Nehmen Sie eine ofenfeste Pfanne (Emaille eignet sich hervorragend) und fetten Sie diese etwas aus. Das hilft, um die Tortilla später gut wieder aus der Pfanne zu bekommen. Kartoffeln in die Pfanne geben und die Eimasse über die Kartoffeln gießen. Wer mag kann jetzt nochmal nachwürzen, bevor die Pfanne für 20-25 Minuten in den Ofen geht.

Wenn die Kartoffel-Tortilla fertig ist, sollte sie kurz abkühlen! Nun kommt noch etwas Kresse-Deko und der frische Lachs auf die Tortilla und schon können Sie servieren!

Croque Madame mit Kodiak Wildlachs smoked

Rezeptideen zur New Nordic Diet: Croque Madame mit Kodiak Wildlachs smoked

Copyright: FRIEDRICHS

Nicht aufwendig, aber trotzdem besonders und einfach lecker – Croque Madame ist immer eine gute Frühstücksidee. Eine Abwandlung des klassischen Croque Madame mit Schinken und Spiegelei, die hervorragend in das Konzept der New Nordic Diet passt, entwickelten die Food-Bloggerinnen Carina, Jasmin, Tanja und Tine von den Foodistas für uns:

Zutaten:

1 kleine Zwiebel
1 TL Rapsöl
400 g junger Blattspinat
Salz
4 Scheiben Roggenbrot
Pfeffer Muskatnuss
4 Scheiben Käse
1 EL Essig
2 Eier
4 Scheiben FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs smoked

Zubereitung:

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Den gewaschenen Blattspinat bis auf eine kleine Handvoll hinzugeben und dämpfen, bis er eingefallen ist. Den Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Den Backofen auf 180 Grad (Oberhitze) vorheizen und in der Zwischenzeit die Brotscheiben in einer Pfanne von beiden Seiten anrösten, so dass sie knusprig, jedoch nicht zu dunkel werden. Den Käse auf die Brotscheiben legen und zusammen für ca. 5 Minuten in den Backofen geben bis der Käse leicht verläuft.

Währenddessen in einem Topf einen Liter Wasser und mit einem Esslöffel Essig erhitzen. Das Wasser sollte sieden, jedoch nicht kochen! Nun jeweils ein rohes Ei in eine Suppenkelle schlagen. Mithilfe der Suppenkelle das erste Ei in das heiße Essigwasser geben und 4 Minuten darin gar ziehen lassen. Mit dem zweiten Ei genauso vorgehen.

Nun den gedämpften Spinat auf zwei Scheiben Brot aufteilen. Den noch frischen Spinat ebenfalls darauf verteilen. Danach jeweils zwei Scheiben Kodiak Wildlachs smoked darauflegen. Nun jeweils eine weitere Scheibe Brot auf den Lachs legen und das Ei darauf drapieren. Zum Schluss noch etwas frisch gemahlenen Pfeffer auf das Ei geben und genießen!

Um unsere Rezeptideen zur New Nordic Diet abzurunden, können Sie anstelle des FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs smoked auch ein FRIEDRICHS Produkt aus norwegischem Lachs verwenden, wie zum Beispiel unseren FRIEDRICHS Original Rauch-Lachs.

Weitere leckere Rezepte mit köstlichen FRIEDRICHS Feinfisch-Produkten finden Sie auch in unserem Rezeptarchiv. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern!

Ein Gedanke zu „Food-Trend: Die besten Rezeptideen zur New Nordic Diet

  1. Der Wildlachs auf Zucchini-Rösti ist ein herrlich leichtes Rezept. Ich verfeinere die Creme fraiche noch mit etwas Zitronenschalen-Abrieb und Kräutern wie z. B. Kerbel oder Schnittlauch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.