Rezept: Tagliatelle mit Kirschtomaten, Ruccola und Stremel-Lachs

Stremel-Lachs mit Tagliatelle

Copyright: FRIEDRICHS

Zutaten für 4 Personen:

500 g Pasta, z. B. Tagliatelle
200 g Kirschtomaten
100 g Ruccola
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2-3 El Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe
2 Pckg. FRIEDRICHS Stremel-Lachs
Meersalz, grober Pfeffer

Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen. Ruccola waschen, putzen und grob hacken. Schalotte und Knoblauchzehe in feine Würfel schneiden, Kirschtomaten halbieren. Alles zusammen in einer großen Pfanne im heißen Öl anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Für 2-3 Min. köcheln lassen, dabei mit Meersalz und groben Pfeffer abschmecken. Von den Stremelchen die Haut abziehen, grob zerpflücken und zusammen mit dem Ruccola, den tropfnassen Nudeln und den Tomaten mischen. Sofort servieren und mit frisch geriebenem Parmesan genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.