Fit mit Fisch: Gewinnen Sie ein köstliches Paket!

Im Sommer bewegen wir uns automatisch mehr und fühlen uns fit: Blinzelt die Sonne schon morgens durchs Fenster, nehmen wir für den Weg zur Arbeit viel lieber das Rad, machen lange Spaziergänge und entscheiden uns im Urlaub eher für Schwimmen oder Wandern. Das schöne Wetter und die langen Tage machen uns aktiver und motivieren uns zum rausgehen. Vermutlich geht es Ihnen dann wie uns: Wir merken, Bewegung tut uns gut!

Gleichzeitig essen wir im Sommer auch oft leichter: Frisches Obst lächelt uns im Einkaufsladen und auf dem Wochenmarkt an und an heißen Tagen greifen wir automatisch vermehrt zu Gemüse und magereren Produkten, die nicht so schwer im Magen liegen. Auch das trägt zu unserem Wohlbefinden bei.

Starten Sie genussvoll und fit in den Herbst!

Um unser gutes Sommergefühl beizubehalten, hilft es, Bewegung und ausgewogene Ernährung langfristig regelmäßig in unseren Alltag zu integrieren und die Selbstverständlichkeiten aus den warmen, hellen Monaten im Herbst und Winter fortzuführen. Dabei soll der Genuss natürlich auf keinen Fall zu kurz kommen! Für alle, die Wert auf gesunde und genussvolle Ernährung legen, sich aber auch gerne bewegen, ist Fisch ist ein ideales Lebensmittel. Denn: Fische sind ausgezeichnete Energielieferanten. Wie wir Ihnen in der letzten Woche berichtet haben, enthalten sie viel wertvolles Eiweiß und wenig Fett. Das trägt dazu bei, dass Fisch den Muskelaufbau und den Fettabbau fördert und uns lange sättigt. Gleichzeitig sind Fische voller Nährstoffe, die uns helfen, gesund zu bleiben. Davon werden wir Ihnen in der nächsten Woche noch mehr erzählen. Und das Beste: Fisch schmeckt köstlich, egal ob raffiniert zubereitet oder pur genossen.  Ein feines, leichtes Fisch-Rezept, dass auch im Spätsommer und Herbst köstlich schmeckt, finden Sie zum Beispiel hier.

Gnocchi Pfanne mit Lachs

Copyright: FRIEDRICHS

Diesen Monat verlosen wir drei Pakete voller edler FRIEDRICHS Feinfisch-Delikatessen, mit denen Sie viele leckere Rezepte zubereiten können.

Um teilzunehmen, beantworten Sie in einem Kommentar einfach diese Frage: Welche Rolle spielt Fisch für Ihre Ernährung? Essen Sie ihn regelmäßig, z.B. jeden Freitag, oder ist Fisch für Sie ein selteneres, besonderes Festmahl?

Das Gewinnspiel endet am 04. September 2016. Unter allen Kommentaren entscheidet das Los. Teilnehmen kann jede volljährige Person mit Wohnsitz in Deutschland, ausgeschlossen Mitarbeiter der Gottfried Friedrichs KG. Die Gewinner werden per E-Mail informiert. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

20 Gedanken zu „Fit mit Fisch: Gewinnen Sie ein köstliches Paket!

  1. Wir essen sehr regelmäßig Fisch, da dies für unseren Sohn auch sehr wichtig ist. Und er isst besonders gerne gedämpften Lachs mit Kräuterbutter und da schließen sich auch die Eltern an. Ich esse Lachs auch sehr gerne auf Brot. Andere Fische essen wir auch alle sehr gerne. Daher wäre der Gewinn, genau das richtige für uns.

  2. Wir essen zwei mal die Woche Fisch. Wir mögen Lachs mit Spaghetti oder Zander. Zwischendrin darf es auch ein geräucherter Fisch sein.

  3. Man müsste am Meer leben, um jeden Tag frischen Fisch zu bekommen. Im Binnenland ist es oft sehr schwierig richtig leckeren Fisch auf den Fisch zu bekommen. Aber wenn das mal möglich ist, wird richtig zugeschlagen. Fisch ist einfach lecker !

  4. Fisch steht bei uns 1-2 wöchentlich auf dem Tisch. Im Sommer am liebsten vom Grill z.B. Lachs, Dorade, Forelle, Wolfsbarsch usw. Ansonsten aber auch gerne aus dem Backofen, der Pfanne oder gedünstet. Auch mal Rauchfisch als Salatbeilage

  5. Freitags gibt es immer Fisch, aber ansonsten auch, wenn es sich nur einrichten lässt. Fisch schmeckt einfach prima und ist auch gesund

  6. Ich esse regelmäßig Fisch, aber nicht nach einem festen Ritual. Ist ja zum einen gesünder als Fleisch und zum anderen auch abwechslungsreicher.

  7. Eigentlich müsste man Fischadler oder Seehund sein!
    Genauso gerne wie diese beiden Tiere esse auch ich Fisch. Wirklich am liebsten jeden Tag.

  8. Fisch ist einfach immer wieder angesagt – am liebsten schon zum Frühstück. So ein Stück Schillerlocke auf das Frühstücksbrötchen und der Tag fängt gut an!

  9. Fisch gibt es bei uns nicht unbedingt an bestimmten Tagen, sondern eher unregelmäßig, je nach Gusto. Fisch ist allerdings auf jeden Fall was zum genießen, also an einem gemütlichen Abend oder am Wochenende. Als Lunchpaket ins Büro kommt er daher selten mit.

  10. Hallo,
    Seefisch ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Ernährung und steht zweimal wöchentlich auf der Speisekarte. Wir lieben die Vielfalt im Geschmack und in der Zubereitung, schätzen aber auch den gesundheitlichen Mehrwert!

  11. Wir achten sehr darauf, regelmäßig Fisch zu essen. Super gerne auch zum langen Frühstück am Wochenende in Form von Wildlachs und Nordseekrabben! Im Sommer gibt es grundsätzlich häufiger Fisch- in Kombination mit Gemüse als leichte Mahlzeit.

  12. Hi – ich esse Fisch meist kalt (also als Sushi, graved Lachs oder Räucherlachs). Wenn ich koche, koche ich meist mit Fleisch – aber ein Butterbrot dick mit Lachs belegt ist einfach göttlich!

    suske

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.