Räucherlachs-Genuss zum Fest: Tipps zum Lachskauf

An den Feiertagen gehört für viele Deutsche Räucherlachs ganz selbstverständlich auf die Festtafel oder den reich gedeckten Frühstückstisch. Immer mehr Menschen achten dabei auf nachhaltige Produkte, um die weltweiten Fischbestände für die Zukunft zu sichern. Mit diesen Tipps von FRIEDRICHS erkennen Sie nachhaltigen und hochwertigen Räucherfisch ganz leicht!

Weiterlesen

Gastbeitrag: Carolin bei der FRIEDRICHS Produktion in Waren

Liebe Leser, 

vor zwei Wochen hatten die FRIEDRICHS Scouts die Gelegenheit, das Werk in Waren zu besuchen. Unser Scout Carolin hat ihre Eindrücke aus der FRIEDRICHS Produktion für Sie auf gewohnt charmante Art und Weise zusammengefasst.

Der Wecker klingelt um 4:45 Uhr. Draußen ist es stockduster. Verdammt, schon Ende November und ich hab verschlafen…!? Nein. Falsches Set. Es ist Dienstag Morgen im September und ich muss meinen Zug erwischen, um das Friedrichs-Werk in Waren an der Müritz unter die Lupe zu nehmen.

FRIEDRICHS Produktion: Das Werk in Waren

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Wie aus ganzen Lachsen ganz köstliche Lachsdelikatessen werden: Die letzte Station „Auf der Spur der Lachse“

Wir haben gesehen, wie die Wildlachse in Alaska gefangen werden, wie die Fischer sie an Land abgeben und wie Betriebe sie für den Versand nach Deutschland vorbereiten. Nun haben sich unsere FRIEDRICHS Scouts ein letztes Mal aufgemacht, um der „Spur der Lachse“ zu folgen. Unser Weg führte uns nach Waren an der Müritz in Mecklenburg-Vorpommern in das FRIEDRICHS Werk, in dem die Lachse veredelt werden.

Lachs fertig zum Räuchern

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Gastbeitrag: Lachs aus Alaska – Die Reise aus dem Meer bis in den Supermarkt

Liebe Leser,

Dirk von www.gourmet-blog.de war einer unserer FRIEDRICHS Scouts, die im August 2015 auf die „Spur der Lachse“ in Alaska gegangen sind. Er hat nicht nur von unterwegs ein sehr lesenswertes Tagebuch geschrieben, sondern jetzt auch seine Eindrücke über die Lachsverarbeitung in Alaska veröffentlicht. Diesen Artikel möchten wir gerne an dieser Stelle mit Ihnen als Gastartikel von Dirk teilen. Herzlichen Dank, dass du uns an deinen Eindrücken teilhaben lässt!

Lachs aus Alaska: Dirk Zehrt mit Arbeiterin

Copyright: Dirk Zehrt

Weiterlesen

Ein perfekter Kreislauf: Der Lebenszyklus des Lachses

Acht Tage hatten die FRIEDRICHS Scouts in Alaska Zeit, sich den Lebensraum des Wildlachses ganz genau anzuschauen. Während dieser Reise haben wir die verschiedenen Stationen im Leben dieser intelligenten Tiere entdeckt und viele Male gestaunt. Besonders unser letzter Tag auf Kodiak war in dieser Hinsicht spannend, denn die Insel mit den vielen Meeresarmen und Flüssen ist ideal zum Laichen für Lachse geeignet. Unser letzter Reisebericht soll darum den Lebenszyklus der Wildlachse erklären.

Lebenszyklus des Lachses: Kodiak

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Kostbar-köstlich kleine Perlen – Wildlachs-Caviar aus Alaska

FRIEDRICHS ist nicht nur einer der größten deutschen Abnehmer von Wildlachs aus Alaska, sondern bietet auch den Rogen dieser besonderen Fische an. Wildlachs-Caviar ist kräftig orange, buttrig glänzend und besonders zart. Die Eier des Wildlachse bestechen durch ihre Größe, denn sie sind etwas größer als die der meisten anderen Caviar-Arten. Etwa so groß wie eine Preiselbeere ist ein einzelnes Ei.

Wildlachs-Caviar

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Nachhaltig guter Feinfisch

Als einer der führenden europäischen Anbieter für Premium-Feinfisch sehen wir es als besondere soziale und ökologische Verpflichtung und integralen Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie an, uns kontinuierlich für den Schutz der Fischbestände zu engagieren und so den Fortbestand der Ressource Fisch auch für zukünftige Generationen zu sichern.

Fluss in Alaska

Copyright: FRIEDRICHS

Weiterlesen

Gegen den Beifang

Im Laufe der letzten Wochen haben wir bereits über verschiedene Aspekte des nachhaltigen Fischereimanagements in Alaska berichtet. Heute soll es um eine Sache gehen, die speziell nicht erwünscht ist: den Beifang. Als Beifang, auch „indirekte Fänge“ oder „Zufallsfänge“ genannt, gelten Fische oder Meerestiere, die zwar gefangen werden, aber nicht das eigentliche Ziel des Fischers sind.

Fischer aus Alaska

Copyright: ASMI

Weiterlesen

Sorgfalt bis zum letzten Handgriff: die FRIEDRICHS Wildlachs-Produkte

Mit der Hand geangelt, den idealen Reifegrad („ocean caught“) abgepasst und noch an Bord der kleinen Boote aufgeeist – das sind nur einige der Punkte, auf die wir achten, wenn wir Lachse kaufen. Schon bei der Auswahl unserer Rohware suchen wir nach höchster Qualität und entscheiden uns bewusst für diese besonderen und nachhaltig gefangenen Fische aus Alaska. So bemühen wir uns ganz bewusst um den Kauf von MSC-zertifizierten Lachsen.

Weiterlesen

Einfach gesund: Alaska Wildlachs

Alaska Wildlachs schmeckt nicht nur gut, er ist auch reich an wertvollen Nährstoffen und damit ausgesprochen gesund. Man geht davon aus, dass der regelmäßige Verzehr von Fisch – neben weiteren Faktoren des individuellen Lebensstils – dazu beiträgt, länger zu leben: Eine Studie der Havard School of Public Health und der Universität zu Washington kommt beispielsweise zu dem Ergebnis, dass der regelmäßige Verzehr von Fisch das Risiko frühzeitig zu sterben um mehr als ein Viertel reduziert.

Gute Fette für ein starkes Immunsystem

Die Sterblichkeit durch Herzerkrankungen sinkt sogar um mehr als ein Drittel (Quelle: www.nahrungsexperten.de). Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt, mindestens zweimal pro Woche Fisch auf den Speiseplan zu setzen (Quelle: www.dge-ernaehrungskreis.de).

Eine Tabelle zu Nährwertinformationen von Wildlachs

Quelle: www.gottfried-friedrichs.de/ Werte aus der USDA National Nutrient Database (www.nal.usda.gov/fnic/foodcomp), Release 17, 2004

Weiterlesen