Rezept: Bandnudeln mit Spinat und Kodiak Wildlachs smoked

Bandnudeln mit Spinat-Sahne-Sauce & Kodiak Wildlachs smoked

Copyright: FRIEDRICHS & Sarah Zahn

Lachs und Bandnudeln sind ein kulinarisches Dreamteam – das weiß auch Bloggerin Sarah Zahn von Das Knusperstübchen. Für FRIEDRICHS hat sie vier winterliche Lachsrezepte entwickelt, die uns durch die kalte Jahreszeit bringen. Unser heutiges Rezept, Bandnudeln mit Spinat-Sahne-Sauce und Kodiak Wildlachs smoked, ist eine wahre Freude für Gaumen und Seele – und im Handumdrehen fertig gekocht.

Zutaten

150 g  Bandnudeln
30 ml  Olivenöl
1         rote Zwiebel, gewürfelt
2         Knoblauchzehen, fein gewürfelt
100 g  frischer Spinat
75 g    Frischkäse
10 ml  Gemüsebrühe
1 TL    Mehl
1 EL    Butter
Abrieb & etwas Saft einer Zitrone
100 g  Kodiak Wildlachs smoked
etwas frisch gezupfter Basilikum
30 g   geriebener Parmesan

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und  Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Butter hinzugeben und schmelzen lassen. Unter Rühren das Mehl hinzugeben, mit der Brühe ablöschen und kurz köcheln lassen. Frischkäse und Zitrone hinzugeben und einkochen lassen. Fünf Minuten vor dem Servieren den Spinat sowie den grob gehackten Basilikum unterrühren und den Lachs in Scheiben hinzugeben. Die Nudeln mit der Sauce vermengen und mit Parmesan bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.